ADVANCED SERVICES

LICHT ALS INFRASTRUKTURPLATTFORM

 

Regiolux als Spezialist für intelligente Beleuchtungslösungen übernimmt darüber hinaus Advanced Services. Das bedeutet, unsere Fachleute kümmern sich um die Projektierung und Umsetzung von Kundenwünschen, die innovative technische Möglichkeiten nutzen möchten. Auch bei komplexen Anforderungen, die über den Einsatz von Licht und Leuchten hinausgehen, erweisen wir uns als kompetenter Partner.

Leuchten bieten sich als ideale Infrastrukturplattform für Advanced-Services an, da die Integration von zusätzlichen intelligenten Komponenten möglich ist. Diese nutzen die Stromversorgung der Leuchten sowie deren gleichmäßige und unverbaute Verteilung im Gebäude mit. Fachleute von Regiolux kümmern sich mit entsprechenden Partnern um die Realisierung der gewünschten Lösung. Planer, die von ihren Kunden beauftragt werden, beispielsweise ein System zur Indoor-Navigation zu realisieren, können sich direkt an uns wenden. Gemeinsam mit einem Partner wird ein Konzept erarbeitet. Regiolux integriert in diesem Fall eine Beacon-Infrastruktur in den Leuchten und nimmt sie gemeinsam mit der Partnerfirma in Betrieb. Der Kunde hat bei allen Advanced-Services den großen Vorteil, dass Regiolux herstellerunabhängig das wirtschaftlichste System empfehlen kann.

INDOOR NAVIGATION

DEN WEG FINDEN

 

  • Bei der Indoor-Navigation ist GPS gleich Bluetooth und der Satellit heißt Beacon.
  • Für den Betreiber können die Wege aufgezeichnet und kumuliert auf einer Karte dargestellt werden.
  • Mit Beacons ist auch Proximity-Marketing möglich, das sich meldet, wenn man in der Nähe von einem Angebot ist.

TRACKING

WISSEN, WO WAS IST

 

  • Objekte oder auch Personen können mit einer Beacon-Infrastruktur geortet werden.
  • Beacon-Controller empfangen eine Identifikation von Beacons, RFID-Chips oder Handysignalen und geben dann die ermittelte Position des Objekts aus.

MONITORING

ANLAGENDATEN SAMMELN UND AUSWERTEN, ANLAGEN ÜBERWACHEN

 

  • Über Clouds lassen sich Daten sammeln und auswerten, die vielfach genutzt werden können.
  • Ein optionaler Fernzugriff kann teure Serviceeinsätze verhindern.
  • Das alles ermöglicht das Internet of Things (IoT) ganz im Sinne der Industrie 4.0, auch für Beleuchtungsanlagen.

HUMAN CENTRIC LIGHTING

BIORHYTHMISCHER FARBLICHTVERLAUF

 

  • Human Centric Lighting (HCL) ist das „Wohlfühllicht“, das an den biologischen Tagesrhythmus des Menschen angepasst wird.
  • Natürlich müssen auch Leuchten mit der entsprechenden Tunable-White-Technik ausgestattet sein.

LICHTSZENEN

LICHTSZENENSTEUERUNG

 

  • Die richtige Beleuchtung zur ausgeübten Tätigkeit oder gemäß der Vorlieben des Nutzer ist die Anforderung an diese Beleuchtungssteuerung.
  • Die Beleuchtungsstärke, als auch die passende Lichtfarbe und Lichtrichtung soll auf Knopfdruck abrufbar bzw. automatisiert verfügbar sein.

LIGHTING AUTOMATION

BELEUCHTUNGSSTEUERUNG ÜBER FUNK

 

  • Beleuchtungssteuerungen, bei denen die einzelnen Geräte über ein entsprechendes Funkprotokoll miteinander und über ein Mobile die Anlage konfiguriert in Betrieb genommen oder bedient werden, sind bereits weit verbreitet.
  • Welche Funktechnologie zum Einsatz kommen soll, richtet sich nach den Anforderungen.

LIGHTING AUTOMATION DALI

BELEUCHTUNGSSTEUERUNG DRAHTGEBUNDEN

 

  • Moderne Beleuchtungssteuerungen heißt nicht immer Funk.
  • Drahtgebundene Systeme sind leistungsstark und bieten eine hohe Funktionssicherheit und schnelle Reaktionszeiten auch in schwierigen Umgebungen.

ADVANCED SERVICES

REGIOLUX TEAM ADVANCED SERVICES

 

Jede Projektlösung ist unterschiedlich gelagert und hat ihre eigenen Schwerpunkte oder Herausforderungen. Advanced Services bei Regiolux konzipieren die Infrastruktur im Bereich Licht. Sie stellen dabei die Schnittstellen zur Vernetzung von weiteren Komponenten. Auch über mögliche Erweiterungen der Leuchtensets informiert unser Team.

Telefon: +49 (0) 9525 89-260
E-Mail: service@regiolux.de

Regiolux Innovationen – verpasse nichts!