Anfrage starten

netlife pro53

Konfektionierte Steuerung für 3-fach Sporthallen

netlife pro; programmierbare Systeme; Projektierungsunterstützung durch Regiolux; komplexere Installation; freie Funktionen und multiple Einstellungen; Visualisierung; Programmierung und Inbetriebnahme; Vernetzbarkeit und Funklösungen; IoT- und cloudfähig

KENNDATEN
Regiolux Klassifizierung netlife pro
Steuersignal DALI, DALI2 (Part 303, 304)
Anzahl Betriebsgeräte (max) 192
Kommunikation drahtgebunden
Sensortechnik PIR - Passiv Infrarot
Montagehöhe (min/max) 5m bis 16m
Erfassungsbereich max. 30m x 19m, 3x
Anwendung Sportstätten
Funktion Bewegungserfassung, Tageslichtregelung, manuelles Dimmen
Light Control: netlife pro53
Konfektionierte Steuerung für 3-fach Sporthallen

netlife pro; programmierbare Systeme; Projektierungsunterstützung durch Regiolux; komplexere Installation; freie Funktionen und multiple Einstellungen; Visualisierung; Programmierung und Inbetriebnahme; Vernetzbarkeit und Funklösungen; IoT- und cloudfähig

Regiolux Klassifizierung: netlife pro
Steuersignal: DALI, DALI2 (Part 303, 304)
Anzahl Betriebsgeräte (max): 192
Kommunikation: drahtgebunden
Sensortechnik: PIR - Passiv Infrarot
Montagehöhe (min/max): 5m bis 16m
Erfassungsbereich: max. 30m x 19m, 3x
Anwendung: Sportstätten
Funktion: Bewegungserfassung, Tageslichtregelung, manuelles Dimmen

Beleuchtungssteuerung für 3-fach Sporthalle
Anschlussfertig vorverdrahtet und konfektioniert im Schaltschrank
Je Hallenteil 1 Sensor für Licht-, Präsenz-/Bewegungserkennung; mit Drahtschutzkorb
Verarbeitung der Signale der Hallentrennwände Auf/Zu in der Steuerung
Vollautomatikbetrieb der einzelnen Hallenteile
Bedienmöglichkeit der einzelnen Hallenteile oder der gesamten Halle über bauseitige Bedienstellen
Bedienmöglichkeit der einzelnen Hallenteile oder der gesamten Halle am Touchpanel der Steuerung
Übersteuerung des Automatikbetriebs über das mitgelieferte Touchpanel der Steuerung
Einstellungen der Grundwerte, wie Sollwerte, Nachlaufzeiten etc. am Touchpanel der Steuerung
3 DALI-Linien zur Ansteuerung von je max. 64 DALI-Betriebsgeräten je Hallenteil
Weitere Informationen im Anwendungshandbuch Sporthallen

Regiolux Innovationen – verpasse nichts!