Angenehm weich und modern aber unaufdringlich das ist teno – Ganz anders lens pro, sie trotzt auch Spritzwasser
 
 
 
 
 
 
Deeplink zur teno Neuheitenseite
 
 
 
 
Sehr geehrter Empfänger des Newsletters,
 
hauchzartes, weiches Licht ist für Anwendungen, wie Kosmetik und Gesundheit, immer die erste Wahl. Es ist schattenarm und gleichmäßig. Auch überall im Büro wünschen wir uns ein perfektes Licht. Die Bereiche mit unterschiedlicher Nutzung werden ebenso mit Licht einfacher definiert. Die Leuchtenfamilie teno bringt zudem mit weichem Licht den Wohlfühlfaktor in moderne Bürowelten.
 
   
 
 
     
 
  teno – weiches Licht mit allem, was dazu gehört  
 
 
Download teno Produktkatalog  
Das kann unser weiches Licht:
 
• Universal-Einbauleuchte rechteckig und
  quadratisch
• Alle Varianten für den Arbeitsplatz am Bildschirm
  entblendet
• Masterleuchten auch drahtlos parametrierbar
• Notlicht-Einzelbatterie 3 Stunden Brenndauer
  verfügbar
• Ausgefeilte Lichttechnik in hochwertigem
  Gehäuse
 
teilen:      Download teno Produktkatalog
 
 
     
 
 
 
 
Die lens-Familie hat Zuwachs bekommen. Die lens pro hat die guten Eigenschaften ihrer Eltern geerbt. Darüber hinaus kann sie jetzt bei Anwendungen mit gefordertem Spritzwasserschutz eingesetzt werden. Die lens pro ist für den Deckenanbau auf IP44 geprüft. Mit der neuen LED-Lichtmaschine überflügelt der Nachwuchs seine Eltern aus dem Stand heraus. Überzeugen Sie sich selbst von der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit unserer neuen lens pro und klicken Sie auf das nachstehende Bild.
 
   
 
 
 
 
Download lens-pro Infoblatt
 
 
   
     
 
 
     
 
 
 
Regiolux GmbH
Hellinger Straße 3, D 97486 Königsberg
Postfach 60, D 97484 Königsberg
T +49 9525 89 0 | F +49 9525 89 7
www.regiolux.de | info@regiolux.de
 
Geschäftsführung: Petra Polster
Gerichtsstand: Amtsgericht Haßfurt/Main
Registergericht: Bamberg HRB 54
USt-IdNr. DE133892502
    
 
 
 
 
Fügen Sie bitte die E-Mail-Adresse news@info.regiolux.de Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch ist gewährleistet, dass unsere E-Mail Sie auch in Zukunft erreicht.

Dieser Newsletter wurde an max.mustermann@info.regiolux.de gesendet. Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier.