SDT: Sanierung

Unsere Kontinuität – Ihr Vorteil bei der Sanierung

 

Die T8- und T5-Leuchtmittel werden zukünftig auslaufen – Überlegungen zum Umstieg auf LED sind daherangeraten. Zudem sinken die Zeiträume für Amortisation für hochwertige LED-Geräteträger und staatliche Förderungen sind auch vorhanden.

Für Schienensysteme aller unserer Generationen gibt es kompatible LED-Geräteträger für einen 1:1-Tausch. So können Sie die vorhandenen Befestigungspunkte und Verdrahtungen nutzen für eine werkzeuglose Montage effizientester LED-Technologie. Grundsätzlich ist dies selbst bei laufendem Betrieb möglich. So steht einer kostengünstigen und schnellen Modernisierung nichts im Wege.


Energiekosten senken – Lichtqualität verbessern

 

1:1 Austausch mit 16 anwendungsoptimierten Lichttechniken

Lichtqualität anheben und optimieren

T8/T5 modernisieren – ohne Umbau

Austausch bei laufendem Betrieb

Vorhandene elektrische Anschlusspunkte nutzen

Mit kurzen Amortisierungsraten nachhaltig wirtschaften

Ausbaustufen der Sanierung

Einsparpotenzial niedrig  ⇒  hoch

Level 1

Level 2

Level 3

Level 4

 

 

 

Höchste Flexibilität und Effizienz
mit einem neuen SDT- oder SRT-Lichtbandsystem.

 

 

Geräteträgertausch und Lichtmanagement
netlife mit professioneller Lichtplanung

 

Geräteträgertausch
mit professioneller Lichtplanung

Geräteträgerwechsel
1:1-Austausch von T8/T5 auf LED

Planungsbedarf niedrig  ⇒  hoch

 

Regiolux Innovationen – verpasse nichts!