SRT-Lichtbandsystem: Universal-Tragschiene

Eine Schiene – unbegrenzte Lichtbandlösungen


Die universelle Tragschiene zur Schnellmontage ist die Basis für unser duales Lichtbandsystem.
Perfekt modulierbar bei Verdrahtung, Abgriffen und Längen bis 4,5 Metern ist die Tragschiene der
Alleskönner für alle Lichtbandlösungen, bei IP20 ebenso wie bei IP64.
Verbindungstechnik und Zubehör machen die Tagschiene so zum Start-Ziel-Sieg in der Montage.


Korrosionsgeschützte Tragschiene für alle Schutzarten

IP20-IP64
 
  • 100% variabel: Freie Positionierung der Lichtmodule über die gesamte Lichtbandlänge
  • Einzelleiter für mehr Möglichkeiten: Lichtmanagement und Notlicht, halogenfrei (BTO)
  • Schnelle Montage durch integriertes Push-System
  • Wählbare Stromabgriffe – maximal flexibel oder ökonomisch sparsam
  • Startklar für raue Umgebungen: Vorausgedachtes Dichtungskonzept
  • Nachhaltige Verpackung spart Zeit, Kosten und schont die Umwelt

 

 

Verdrahtungskonzept – maximal flexibel oder ökonomisch sparsam

Wählbare Stromabgriffe für eine bedarfsgerechte Beleuchtung:
 
FLEXIBEL

Abstand der Stromabgriffe: 767,5 mm für Geräteträgermodule /750, /1500, /2250

2 ÖKONOMISCH

Abstand der Stromabgriffe: 2302,5 mm für Geräteträgermodul /2250

3 INDIVIDUELL

Positionierung des Stromabgriffs: kundenspezifisch (BTO-Konzept)

Einzelleiter für mehr Möglichkeiten und Optionen

7-POLIG

  • 7 x 2,5 mm² 
     
  • 3 frei wählbare Phasen
     
  • 2 Leitungen für DALI oder Notlicht

11-POLIG

  • 5 x 2,5 und 6 x 1,5 mm²
     
  • 3 frei wählbare Phasen
     
  • 2 Steuerleitungen DALI
     
  • 2 unabhängige Notlichtversorgungen

BTO-KONZEPT

  • Leitungsquerschnitt
     
  • Steuerleitungen DALI
     
  • Notlichtversorgungen
     
  • Anzahl der Stromabgriffe
     
  • Halogenfreie Verdrahtung bis 11 x 2,5 mm²

Elektrische Verbindung via Push-System

Super schnell verbunden – ausklappen, einrasten – fertig!

Einspeisung für starre und flexible Leitung

Einspeisung mit Einspeisebuchse

Ausspeisung (optional) mit Ausspeiserschiene

  • Die Verbindung zum nächsten Lichtband ist ohne zusätzlichen Verdrahtungsaufwand realisierbar.
  • Kundenspezifische Anforderungen führen zu einer Vielzahl von Ein- und Ausspeisemöglichkeiten.
    Das SRT-Lichtband ist darauf vorbereitet und stellt viele Konzepte bereit.

SRT Lichtbandsystem

Ein- und Ausspeisung

Regiolux Innovationen – verpasse nichts!